Von ruffograf23|Februar 4, 2016|Reportage|0 Kommentare

Man staunt ja, wie viele Krümel man so verstreut, wenn man nur herumsteht. Ganz zu schweigen von dem, was man hinterlässt, wenn man sich in der Welt bewegt. Bei der Verarbeitung von Wafern zu elektronischen Bauteilen ist jeder Krümel ein Problem – ein riesiges Problem! Da wird im Nanometern gemessen und verarbeitet. Deshalb sind die Mitarbeiter im Reinraum komplett eingepackt. Und wenn Fotografen Einlass gewährt wird, werden die auch eingepackt: Mein erstes Selfie staubfrei.

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*